8. Februar 2019

Frühjahrsfestival der Keramikbranche

Nächste ceramitec Messe findet 2021 vom 18. bis 21. Mai in München statt

Die Messe München hat die kommende Auflage der ceramitec Messe terminiert: Das nächste Mal steigt die internationale Leitmesse der Keramikindustrie vom 18. bis 21. Mai 2021 in München. Das Branchentreffen hat einen dreijährigen Turnus und fand zuletzt im April 2018 statt. Mit dem Termin im Frühjahr kommt die Messe München dem Wunsch der Branche nach. In der Regel werden in der ersten Hälfte des Jahres die wichtigsten Investitionsentscheidungen angebahnt. Dadurch hat eine Frühjahrsmesse deutliche Vorteile gegenüber dem ursprünglich angedachten Termin im Spätherbst 2021.

Die ceramitec ist die wichtigste internationale Messe und Wissensplattform für Keramik und Pulvermetallurgie. Sie bildet dabei die gesamte Bandbreite der Branche ab. Das reicht von der klassischen Keramik und den Rohstoffen über die Grob- und Industriekeramik bis hin zur technischen Keramik und Pulvermetallurgie. Eine immer wichtigere Rolle spielen auf der Veranstaltung darüber hinaus die Digitalisierung und moderne Fertigungsverfahren. So gab es 2018 erstmals eine Sonderschau inklusive separatem Vortragsprogramm zum Thema Additive Fertigung. Insgesamt nahmen an der ceramitec 2018 633 Aussteller aus 38 Ländern und über 15.000 Teilnehmer aus 93 Ländern teil.

ceramitec conference im September 2019 verkürzt Wartezeit
Die Wartezeit bis zur nächsten ceramitec Messe verkürzt die Messe München zudem mit der neu ins Leben gerufenen ceramitec conference. Dieses neue Veranstaltungsformat findet das erste Mal am 19. und 20. September 2019 im kürzlich eröffneten Conference Center Nord auf dem Münchner Messegelände statt. Im Mittelpunkt des Programms werden die industriellen Anwendungsmöglichkeiten der Keramik stehen. Durch die immer kürzeren Innovationszyklen ist Keramik mittlerweile für immer mehr Branchen attraktiv. Dazu gehören etwa Automotive, Chemie, Elektrotechnik, Gesundheit, Biotechnologie, Luft- und Raumfahrt aber auch Maschinenbau, Pharma und Design.