Daumen hoch

ceramitec Round Table Gespräche

Die ceramitec Round-Table-Gespräche haben sich zu einem wichtigen Werkzeug und Indikator für zukünftige Trends in der internationalen Keramikszene entwickelt. Die 11. Auflage mit dem Titel Neue Märkte für Technische Keramik, Pulvermetallurgie und Kohlenstoff veranstaltet von der Messe München GmbH und cfi – ceramic forum international, fand am 13. Oktober 2017 im Messehaus der Messe Münchens statt.

Geladen waren Experten der Marktsegmente Technische Keramik, Pulvermetallurgie und Kohlenstoff. In mehreren Präsentationen und Referaten tauschte man sich über Entwicklungstrends und Marktchancen von technischen Komponenten aus diesen Materialien aus.

Seit 2012 firmiert die ceramitec mit dem Slogan Technologies-Innovations-Materials und hat sich stetig von der Messe für die keramische Verfahrenstechnik sowie verwandte Pulvertechnologien (Pulvermetallurgie und Kohlenstoff) erweitert, indem das breite Portfolio von Komponenten aus Technischer Keramik erfolgreich integriert wurde. Die dafür benötigten Rohstoffe, Additive und Pulver sind schon immer ein wichtiges Ausstellersegment der ceramitec. Da die Technische Keramik im Wettbewerb mit Produkten aus nicht-keramischen Werkstoffen stehen, ist ein Benchmarking notwendig und die Integration von fachverwandten Werkstoffsegmenten eine Zielsetzung der Messeveranstalter.

Nähere Informationen zum 11. ceramitec Round Table lesen Sie in der cfi – ceramic forum international Ausgabe Nr. 3/2018.

ceramitec Round Table Gruppenfoto
P.G.LOSKE
Zeitung, Journal
Presse
Fotos und Logos

Hier finden Sie Fotos und Logos der ceramitec. Bildmaterial und Impressionen der vergangenen Veranstaltungen finden Sie hier zum Download.

Fotos & Logos
Pressemitteilung
Presse
Presseinformationen

Hier erhalten Sie aktuelle Presseinformationen, die neuesten Nachrichten zur Messe und Hintergrundinformationen der ceramitec.

Presseinformationen
Presseausweis
Presse
Akkreditieren Sie sich für die Messe

Informationen zur Online-Akkreditierung und Akkreditierung vor Ort für Journalisten. Jetzt als Journalist akkreditieren.

Akkreditierung